Telefon 0 6102 / 36 73 70

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenlos.

Zeittechnik-Verlag GmbH | ONLINESHOPZeittechnik-Verlag GmbH | ONLINESHOP
Shop Einkaufen und Bescheid wissen

Kostendeckende Preise im Holzbau 2015/2016

Kostendeckende Preise im Holzbau 2015/2016

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Hrsg.: Institut für Zeitwirtschaft und Betriebsberatung Bau
Autoren: Gerd Fassmann und
Manfred Scholtyssek

Erschienen im Zeittechnik-Verlag GmbH,
11. überarbeitete Auflage 2015/2016,
DIN A4, Kartoniert,
152 Seiten

ISBN: 978-3-939216-17-9

Zur Leseprobe >>

Verfügbarkeit: Auf Lager

60,00 €

Voraussichtlicher Liefertermin:
in 3 Werktagen

Beschreibung

Details

Alle zwei Jahre erscheint das Kalkulationsheft „Kostendeckende Preise im Holzbau“ mit aktuellen Preisen und einem Praxisbeispiel. Im Heft wird die Ermittlung eines aktuellen Stundenverrechnungssatzes für einen exemplarischen Zimmereibetrieb durchgeführt, mit dem dann auch die Einheitspreise gebildet werden.

Das Standardwerk, das Kalkulationsheft „Kostendeckende Preise im Holzbau 2015/2016“ basierend auf den Arbeitszeit-Richtwerte-Tabellen, erscheint nun bereits zum elften Mal in Folge, alle zwei Jahre mit neuen Preisen und einem Beispiel aus der Praxis. Im Heft wird die Ermittlung eines aktuellen Stundenverrechnungssatzes für einen exemplarischen Musterbetrieb durchgeführt, mit dem dann auch die Einheitspreise gebildet wurden. Das aktuelle überarbeitete und ergänzte Kalkulationsheft enthält neben Zeitansätzen auch Lohn-, Geräte- und Materialkosten für alle gängigen Arbeiten im Holzbau.

Sie finden Preise und Zeitansätze für:

• Abbund und Montagearbeiten

• Verschalungen und Bekleidungen an Wänden und Decken

• Verschalungen von Gesimse, Ortgänge und Dachgauben

• Verschalung und Dämmung von Dachflächen

• Fertigung und Montage in Holzrahmenbauart

• Trockenbauarbeiten

• Dachdeckerarbeiten

Es gehört in jeden Zimmereibetrieb.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Aktionsgutschein Holz201501

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Kostendeckende Preise im Holzbau 2015/2016

Autoren

Rezensionen